ferien-drama-in-portugal:-vater-rettet-seine-tochter-–-und-stirbt

Ferien-Drama in Portugal: Vater rettet seine Töchter – und stirbt

https://snanews.de/20210605/ferien-drama-in-portugal-vater-rettet-seine-toechter–und-stirbt–2388171.html

Ferien-Drama in Portugal: Vater rettet seine Töchter – und stirbt

Ferien-Drama in Portugal: Vater rettet seine Töchter – und stirbt

Vor der Küste Portugals ist es „Daily Mail“ zufolge zu einer schrecklichen Tragödie gekommen. Ein 45-jähriger Brite hat an einem abgelegenen Strand seine beiden Töchter vor dem Ertrinken gerettet.

2021-06-05T22:10+0200

2021-06-05T22:10+0200

2021-06-05T22:10+0200

herz

familien

herzstillstand

portugal

gesellschaft

/html/head/meta[@name=’og:title’]/@content

/html/head/meta[@name=’og:description’]/@content

https://cdn.snanews.de/img/07e5/05/1a/2256153_0:100:1921:1180_1920x0_80_0_0_34125bc9c7b8ba8dc644ff9c7e46760d.jpg

Demnach ereignete sich der Vorfall am Donnerstag am Strand Calada in Encarnacao, nordwestlich von Lissabon. Der Finanzberater Trevor Pelling habe Urlaub gemacht und sei mit seiner Familie in einem Ort ohne Rettungsschwimmer gewesen, hieß es. Gegen 14 Uhr (Ortszeit) seien die beiden Mädchen beim Schwimmen in eine starke Strömung geraten. Der Vater sei ins Wasser gesprungen und habe seine Töchter retten können. Dabei habe er einen Herzstillstand erlitten und sei ertrunken.Zwei Surfer eilten ihm laut dem Blatt zu Hilfe und zogen den 45-Jährigen aus dem Wasser. Eine Krankenschwester, die zufällig vor Ort gewesen sei, habe lebensrettende Maßnahmen eingeleitet – leider ohne Erfolg. Die wenige Minuten später eingetroffenen Rettungskräfte hätten nur noch Pellings Tod feststellen können. Die Polizei will laut „Daily Mail“ den Vorfall nun untersuchen.Den beiden Mädchen soll es gut gehen. Sie seien mit ihrer Mutter zur Sicherheit ins Krankenhaus Santa Maria nach Lissabon gebracht worden, hieß es. Pualo Agostinho, Chef der zuständigen Küstenwache von Cascais, sagte, der Vorfall habe sich an einem unbewachten Strand ereignet. Rettungsschwimmer seien dort erst ab dem 12. Juni im Einsatz. Im Moment könne er noch nicht sagen, ob der Mann nicht gut oder überhaupt nicht schwimmen gekonnt habe.

https://snanews.de/20210402/provokationen-kuestenwache-aegaeis-griecheland-veraergert-1544911.html

portugal

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

2021

Nachrichten

de_DE

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

https://cdn.snanews.de/img/07e5/05/1a/2256153_106:0:1813:1280_1920x0_80_0_0_1504f975ab8baa64fd3775e560b509b0.jpg

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

herz, familien, herzstillstand, portugal, gesellschaft

Vor der Küste Portugals ist es „Daily Mail“ zufolge zu einer schrecklichen Tragödie gekommen. Ein 45-jähriger Brite hat an einem abgelegenen Strand seine beiden Töchter vor dem Ertrinken gerettet. Er selbst aber hat einen Herzstillstand erlitten und ist ertrunken.

Demnach ereignete sich der Vorfall am Donnerstag am Strand Calada in Encarnacao, nordwestlich von Lissabon. Der Finanzberater Trevor Pelling habe Urlaub gemacht und sei mit seiner Familie in einem Ort ohne Rettungsschwimmer gewesen, hieß es.

Gegen 14 Uhr (Ortszeit) seien die beiden Mädchen beim Schwimmen in eine starke Strömung geraten. Der Vater sei ins Wasser gesprungen und habe seine Töchter retten können. Dabei habe er einen Herzstillstand erlitten und sei ertrunken.

Zwei Surfer eilten ihm laut dem Blatt zu Hilfe und zogen den 45-Jährigen aus dem Wasser. Eine Krankenschwester, die zufällig vor Ort gewesen sei, habe lebensrettende Maßnahmen eingeleitet – leider ohne Erfolg. Die wenige Minuten später eingetroffenen Rettungskräfte hätten nur noch Pellings Tod feststellen können.

Die Polizei will laut „Daily Mail“ den Vorfall nun untersuchen.

Den beiden Mädchen soll es gut gehen. Sie seien mit ihrer Mutter zur Sicherheit ins Krankenhaus Santa Maria nach Lissabon gebracht worden, hieß es.

Pualo Agostinho, Chef der zuständigen Küstenwache von Cascais, sagte, der Vorfall habe sich an einem unbewachten Strand ereignet. Rettungsschwimmer seien dort erst ab dem 12. Juni im Einsatz. Im Moment könne er noch nicht sagen, ob der Mann nicht gut oder überhaupt nicht schwimmen gekonnt habe.

Ein Schiff der türkischen Küstenwache - SNA, 1920, 02.04.2021

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *