ukrainischer-soldat-spricht-russisch-–-und-wird-diskriminierungsopfer

Ukrainischer Soldat spricht Russisch – und wird Diskriminierungsopfer

https://snanews.de/20220809/ukrainischer-soldat-spricht-russisch-5697097.html

Ukrainischer Soldat spricht Russisch – und wird Diskriminierungsopfer

Ukrainischer Soldat spricht Russisch – und wird Diskriminierungsopfer

Ein ukrainischer Militärangehöriger hat geschildert, wie russischsprachige Bevölkerung seines Landes im öffentlichen Leben diskriminiert wird. 09.08.2022, SNA

2022-08-09T17:36+0200

2022-08-09T17:36+0200

2022-08-09T17:36+0200

diskriminierungen

soldat

ukraine

/html/head/meta[@name=’og:title’]/@content

/html/head/meta[@name=’og:description’]/@content

https://cdnn1.snanews.de/images/sharing/article/deu/5697097.jpg?1660059410

Der Mann selbst sei von mehreren Taxifahrern sowie in einem Laden in der westukrainischen Stadt Iwano-Frankowsk abgewiesen worden, nur weil er die Menschen auf Russisch angesprochen hätte.

ukraine

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

2022

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

Nachrichten

de_DE

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

Ukrainischer Soldat spricht Russisch – und wird Diskriminierungsopfer

Ein ukrainischer Militärangehöriger hat geschildert, wie russischsprachige Bevölkerung seines Landes im öffentlichen Leben diskriminiert wird. Der Mann selbst sei von mehreren Taxifahrern sowie in einem Laden in der westukrainischen Stadt Iwano-Frankowsk abgewiesen worden, nur weil er die Menschen auf Russisch angesprochen hätte.   “Wenn einer Russisch spricht, dann ist er für sie kein Mensch mehr”, betont der Soldat.

2022-08-09T17:36+0200

true

PT1M04S

SNA

info@snanews.de

+493075010627

MIA „Rosiya Segodnya“

diskriminierungen, soldat, ukraine, видео

Ein ukrainischer Militärangehöriger hat geschildert, wie russischsprachige Bevölkerung seines Landes im öffentlichen Leben diskriminiert wird.

Der Mann selbst sei von mehreren Taxifahrern sowie in einem Laden in der westukrainischen Stadt Iwano-Frankowsk abgewiesen worden, nur weil er die Menschen auf Russisch angesprochen hätte.

„Wenn einer Russisch spricht, dann ist er für sie kein Mensch mehr“, betont der Soldat.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.